• Yves Klünder

2G oder 3G gilt nicht für Kunde für Perücken und Haarersatz!

Aktualisiert: 5. Mai



ACHTUNG: Für die MEDIZINISCHE VERSORGUNG wie Perücken / Haarersatz benötigen wir ein Rezept vom Arzt für die Haarvesorgung!!!

8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

LIEBER KUNDE. ALS PARTNER DER KRANKENKASSE UND PRÄQUALIFIZIERTES UNTERNEHMEN IM MEDIZINISCHEN BEREICH FÜR PERÜCKEN UND HAARTEILEN, SIND WIR WEITERHIN FÜR SIE DA. MIT EINEM ATTEST ODER REZEPT VOM ARTZ

WIR LASSEN NIEMANDEN ALLEIN! Deshalb waren wir sehr erleichtert und erfreut, dass uns die medizinische Zweithaarversorgung ab sofort wieder gestattet ist. Als Zweithaarexperte dürfen wir ab sofort wie